Preise

Wie oft in der Woche möchtest Du Dir Zeit für Dich nehmen?

I. Bist Du glücklich mit 90 Minuten Yoga in der Woche? Dann ist das 90-Minuten-Abo genau die richtige Wahl für Dich. Dieses Abo erlaubt es Dir, einmal in der Woche in eine Klasse Deiner Wahl zu gehen. Solltest Du mal nicht können, kannst Du die Stunde (innerhalb Deiner Vertragslaufzeit) nachholen.

On top: Dein 90-Minuten Abo lädt Dich zusätzlich zu allen Online-Klassen ein. 

90-Minuten-Abo: Abo* 6 Monate 66,00 € pro Monat**

90 Min. Yoga Klasse in der Woche 
3 x 90 Min. Online-Yoga-Klassen in der Woche

II. Du kannst Dich gerade nicht entscheiden? Dann bietet der Yoga Probemonat die optimale Lösung für Dich. Du hast die einmalige Möglichkeit, für vier Wochen an allen Kursen teilzunehmen.

Yoga Probemonat: 1 Monat 45,00 € einmalig**

Vier Klassen in der Woche

III. Vier Wochen sind Dir zu lang? Dann wähle doch einfach den Yoga Probetag aus und schnuppere so an einem Tag in zwei Klassen rein.

Yoga Probetag: 20,00 € einmalig**

Zwei Klassen an einem Tag

IV. Du bist nur heute in der Stadt und brauchst unbedingt einen körperlichen Ausgleich? Dann gibt es für Dich gleich zwei Varianten. Variante a: Du hast Lust auf neue Menschen und kannst es innerhalb der aktuellen Kurszeiten einrichten, in eine der Klassen zu gehen? Dann ist 90-Minuten Yoga in einer gezielten Klasse, die optimale Wahl für Dich.

90-Minuten: 20,00 € einmalig**

90 Min. Yoga an einem Tag

V. Variante b: Dir steht gerade doch mehr der Sinn danach, eine von Zeit und Umfang her, individuell auf Dich zugeschnittene Yoga- oder Meditationspraxis zu genießen? Dann bietet Unter Vier Augen genau das, was Du suchst. Einmalig 90 Minuten Yoga nur für Dich.

Für Stunden, die später, als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, fällt der volle Stundensatz an.

Unter vier Augen: 90,00 € einmalig**

90 Min. individuelle Praxis

Bei MIOA Yoga sind alle regulären Klassen (siehe I.) als Abo zu buchen. Gerade der Yoga braucht ein gewisses Maß an Klarheit und Verbindlichkeit. Eine Konstante, die Dir im Alltag eine stabiles Fundament und eine gewisse Vertrautheit schenkt.

Die Möglichkeit, ein paar Probestunden (siehe II. und III.) zu nehmen, eignet sich hervorragend, um den Platz zu finden, an dem Du Dich wohlfühlst.

Wenn es Deine Lebensumstände gerade nicht zulassen, Ja zum Abo zu sagen, bist Du herzlich eingeladen, die Stunden (siehe IV. und V.) einfach einzeln zu buchen.

*Das Abo im Überblick
1. Dein Yoga-Abo erlaubt es Dir, einmal im Monat einen Freund, Freundin oder Familienmitglied gratis mit in die Stunde zu bringen.
2. Du hast jederzeit die Möglichkeit, verpasste Stunden (innerhalb der Vertragslaufzeit) in jeder Klasse des laufenden Kursprogramms nachzuholen. Wenn Dir danach ist, kannst Du so in einer Woche gleich sechs Stunden intensiv Yoga machen.
3. Der Monatsbeitrag ist zum Anfang des Monats fällig.
4. Der Abo-Vertrag ist nach einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende kündbar.
5. Dein Mattenplatz bleibt für Dich während Deines Urlaubs reserviert. Der Monatsbeitrag wird also auch in Deiner Urlaubszeit fällig.

Zudem empfehle ich Dir, in jedem Fall eine der Yoga Probeangebote (siehe II. und III.) mitzunehmen. So kannst Du Deine eigenen Erfahrungen sammeln und herausfinden, ob Dir der Ort gefällt, die anderen Menschen und meine Art zu unterrichten, Dir zusagen.

Es gibt immer wieder Phasen im Leben, die finanzielle Freiräume stark eingrenzen. Wann immer das für Dich der Fall ist, sprich mich gerne direkt an. Es gibt für alles mindestens eine Lösung.

**Grundsätzlich 10% ermäßigt sind Arbeitssuchende, Studenten, Auszubildende, Rentner (mit Nachweis).